Frauenmantelkraut (geschnitten)

Traditionelle Verwendung: -

  • zusammenziehend, blutreinigend, juckreizmildernd
  • Magen-Darmbeschwerden, Hauterkrankungen, Bindegewebsschwäche, leichter Durchfall, bei Stoffwechselstörungen
  • zur Geburtserleichterung, fördert die Heilung der Geburtswege > kann tragenden Stuten 2 Wochen vor bis 3 Wochen nach dem Geburtstermin gefüttert werden  

Fütterungsempfehlung bei Einzelgabe: 5g pro 100kg Körpergewicht

 

10,50 €

21,00 € / kg
  • 0,5 kg
  • verfügbar
  • sofort verfügbar1