Die Hufehe beim Pferd ist eine äußerst schmerzhafte Erkrankung, die unbedingt behandelt werden muss, da es sonst zu einer Rotation des Hufbeines und im schlimmsten Fall zu Ausschuhen kommt. Man unterscheidet zwischen der stoffwechselbedingten Hufrehe und der Belastungsrehe.

 

Die besten Chancen einem Hufrehe-Pferd zu helfen haben Sie, wenn Sie die Fütterung und Haltung hinsichtlich der besonderen Bedürfnisse eine Rehepferdes berücksichtigen. Ich berate Sie gern!

Bio Hufrehe-Kur 1300g

NATÜRLICH PFERD Bio Hufrehe-Kur ist ein Ergänzungsfuttermittel , welches speziell auf die Bedürfnisse von hufreheempfindlichen Pferden abgestimmt ist.

 

Zusammensetzung:

Bio-Ingwer, Bio-Brennessel, Bio-Ginkgo, Bio-Mariendistelsamen, Bio-Klebkraut, Bio-Knoblauch

 

Fütterungsempfehlung:

10g pro 100kg Körpergewicht

NATÜRLICH PFERD Bio Hufrehe-Kur ist zur Dauergabe geeignet!

 

Für eine optimale Versorgung mit Mikronährstoffen ist NATÜRLICH PFERD Bio Multi-Fit oder Bio Natur Pur Extra-Fit empfehlenswert.

 

Vorsicht Doping! Es sollte mindestens eine Karenzzeit von 7 Tagen vor dem anstehenden Turnier eingehalten werden.

 

29,90 €

23,00 € / kg
  • 1,3 kg
  • verfügbar
  • sofort verfügbar1

Auszug aus der Phytotherapie (Kräuterheilkunde)

  zugesprochene Wirkung
Ingwer durchblutungsfördernd, entzündungshemmend, schmerzlindernd
Brennessel entzündungshemmend, stoffwechselanregend, gegen Blutanstauung in Folge von Entzündungen
Ginkgo gefäßerweiternd, durchblutungsfördernd, membranstabilisierend
Mariendistelsamen leberzellregenerierend, entzündungshemmend, leberschützend 
Klebkraut entzündungshemmend, blutreinigend, entschlackend, Förderung des Lymphabflusses
Knoblauch  Erweiterung der Blutgefäße, blutverdünnend, blutdrucksenkend