NATÜRLICH PFERD Reinheitsgebot

Rechnen Sie sich jeden Tag Ihren Vitamin-, Mineralstoff- und Spurenelementbedarf aus? Nehmen Sie täglich Vitamintabletten zu sich? Kochen Sie zu Hause mit synthetischen Vitalstoffen wie Alpha-Tocopherol-Acetat (synthetisches Vitamin E), Ascorbylphosphat (synthetisches Vitamin C), Pyridoxolhydrochlorid (synthetisches Vitamin B6), Natriumselenit (synthetisches Selen), Kupfer-(II)-Sulfat,… um Ihren Vitalstoffbedarf zu decken? Und mischen Sie in jede Mahlzeit Melasse (Zucker) damit es besser schmeckt und Ihre Kinder das Gericht lieber essen?

Nein?!

Warum tun wir das dann unseren Pferden an?

 

Genauso wie in der gesunden Ernährung des Menschen, ist es für Pferde wichtig abwechslungsreich und ausgewogen gefüttert zu werden, um bis ins hohe Alter leistungsfähig und gesund zu bleiben.

Es werden nur natürliche Rohstoffe wie bestes arten- und kräuterreiches Bio-Wiesenheu, Bio-Luzerne, Kräuter, Früchte, Wurzeln, Samen und Rinden verwendet, die dem natürlichen Nahrungsspektrum von Pferden entsprechen.

 

In allen Bio Natur Pur– Produkten wird konsequent auf künstliche Zusatzstoffe, Konservierungsstoffe, Aroma-, Duft- und Lockstoffe verzichtet!

 

Durch das NATÜRLICH PFERD – Reinheitsgebot werden die Produkte etwas teurer als herkömmliche Pferdefutter, aber es lohnt sich!

Kräuter und Früchte zum Beispiel, in denen die Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente in natürlicher, organisch gebundener Form enthalten sind, sind aufwendiger in der Produktion und damit kostenintensiver, überzeugen aber mit einer hohen Bioverfügbarkeit. Natürliche Vitalstoffe werden vom Körper optimal verwertet, denn daran ist er angepasst. Synthetische Zusätze werden oft vollkommen überdosiert zugesetzt, da sie häufig nur eine sehr geringe Bioverfügbarkeit haben, belasten so den Stoffwechsel und können langfristig zu den verschiedensten Erkrankungen führen.

 

Selbiges gilt auch für die NATÜRLICH PFERD - Pflegeprodukte. Natürliche Pflanzenextrakte und naturreine ätherische Öle tragen aktiv dazu bei, dass die Pflegeprodukte auch halten, was sie versprechen. Sie sind biologisch abbaubar und gefährden weder die Gesundheit des Pferdes noch die der Umwelt.

Die Qualität der Produkte und somit die Gesundheit der Pferde ist NATÜRLICH PFERD wichtiger als billige synthetische Zusätze! Versprochen!